#06 Worauf solltest Du bei Lebensmittelkombinationen achten?

Solltest du Obst lieber vor, nach oder zu einer Mahlzeit essen?

Ist die Kombination von Kohlenhydraten und Proteinen schädlich für deinen Verdauungstrakt?

Welche Lebensmittel verbessern deine Verdauung?

Diesen und ähnlichen Fragen möchte ich in der heutigen Episode mit dir auf den Grund gehen.

Übersicht einiger Inhalte

Proteine

  • Eier, Quark, Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Soja, Samen und Nüsse

Stärkehaltige Kohlenhydrate

  • Mais, Kartoffeln, Getreide, Cerealien, Kürbis

Wenig und nicht stärkehaltiges Gemüse

  • Artischocken, Spargel, Rosenkohl, Brokkoli, Kohl, Blumenkohl, Sellerie, Gurke, Pilze, Zwiebeln, Paprika, Zucchini, Aubergine

Fette

  • Nüsse, Samen, Öle, Fisch, Fleisch

Laut dem Mediziner William Howard Hay (die Trennkost-Ernährung) können stärkehaltige Kohlenhydrate gut mit nicht stärkehaltigen Gemüse kombiniert werden sowie Proteine mit nicht stärkehaltigen Gemüse.

Was nach Hay vermieden werde sollte:

  • Stärke mit Protein (Kartoffeln und Fisch)
  • Protein mit anderem Protein (Eier mit Fleisch, Hülsenfrüchte mit Fisch)

Links

Wie du deine Darmflora stärken kannst

Wie funktioniert Verdauung

Was ist Sorbitintoleranz

Weitere Podcast-Episoden zu dem Thema

#01 Die Welt in Dir

Und zu guter Letzt

Die besten Unterhaltungen finden nach der Episode statt.
Teile gerne deine Gedanken oder Fragen zu dieser Folge mit mir in den Kommentaren.

Was nimmst du aus dieser Episode für dich mit? Was hast du gelernt?