#26 Wie Du lernen kannst zu vergeben, um gestärkt aus Verletzungen hervorzugehen

Oft realisieren wir gar nicht, wie sehr nicht zu verzeihen und anzuhaften an unserem „Recht haben wollen“ uns in einem inneren Gefängnis eingeschlossen halten. In dem wir eingesperrt sind und nicht unser bestes, vollstes, schönstes Leben leben können.

Dabei liegt der Schlüssel zu den Gittern, in unsere Befreiung und Freiheit, in der Vergebung, die nur von uns selbst kommen kann.

Buch-Tipps* und Links

Der lange Weg zur Freiheit; Autobiographie Nelson Mandela

Lieben was ist; Byron Katie

The Gift of Forgiveness: Inspiring Stories from Those Who Have Overcome the Unforgivable; Katherine Schwarzenegger

Deine Meinung ist gefragt

Wenn dir diese Episode gefallen hat oder einen Mehrwert gegeben hat, dann teile sie gerne mit Freunden und den Menschen um dich, denen das Wissen auch weiterhelfen kann.

Danke für deine Bewertung auf iTunes. Damit hilfst du, dass der Podcast besser gefunden werden kann.

Abonniere diesen Podcast sehr gern, um keine neuen Folgen zu verpassen.

Was sind Deine take aways

Was nimmst du aus dieser Episode für dich mit?

Was hast du gelernt?

Was ist die eine Sache, die du ausprobieren möchtest?

Teile gerne deine Gedanken zu dieser Folge auf Instagram mit mir und der Community, unter dem Post zur Episode @sinjasglueck oder sende mir eine direct message.

Und werde gern Teil der Facebook Community Inside Yourself.

Let’s keep in touch

Instagram: sinjasglueck

Facebook Gruppe: Inside Yourself

Facebook: sinjasglueck

*Verlinkte Partnerschaft mit amazon.